Newsletter

E-Mail*
Vorname
Nachname
Geschlecht männlich weiblich
News

22. Industriekulturabend "Modemetropole Berlin – Modezaren am Hausvogteiplatz"

14. Juni 2019 | 18 Uhr

Das Berlin-Brandenburgische Wirtschaftsarchiv lädt wieder zum Abend der Industriekultur ein. Das Thema der Veranstaltung lautet diesmal: Modemetropole Berlin – Modezaren am Hausvogteiplatz. Die Modeindustrie war um 1920 ein exportstarker Industriezweig. Dafür verantwortlich waren u.a. drei jüdische Kaufleute, die die Bekleidung nach standardisierten Größen erfanden. In zwei Vorträgen erfahren die Zuhörer von der Geschichte dieser Industrie.

more >>

Vorträge:

»Modemetropole Berlin 1836-1939 - Entstehung und Zerstörung der jüdischen Konfektionshäuser«
Uwe Westphal | Historiker

»Made in Berlin: Gegenwart und Zukunft einer anderen Modestadt«
Prof. Dr. Antonella Giannone | Weißensee Kunsthochschule Berlin

Durch den Abend führt Dr. Manfred Uhlitz | Vorsitzender des Vereins für die Geschichte Berlins e.V., gegr. 1865


Veranstaltungsort:
Goldbergersaal des Ludwig-Erhard-Hauses
Fasanenstraße 85 | 10623 Berlin

Um Anmeldung wird gebeten:
mail@bb-wa.de oder 030 411 90 698

Kostenbeitrag von 6 € pro Teilnehmer („Abendkasse“)



social media

Partner und Förderer